Die E. Zunft zu Safran Basel

Zweck

Die Zunft heute
Für unsere Safranzunft soll sich das Zunftleben aber nicht in der nostalgischen Betrachtung alter Herrlichkeit und in der Pflege der Geselligkeit erschöpfen. Ausgehend von der historischen Rolle soll das Traditionsbewusstsein aufrecht erhalten und darauf aufbauend die Entwicklung neuer Werte gefördert werden. Zusammen mit anderen Zünften beteiligen wir uns zum Beispiel bei der Bürgergemeinde an der besseren Integration von Neubürgern (Aktion "Basel besser kennen lernen") oder versuchen in vielen sozialen Vernetzungen uns positiv für die Entwicklung des Gemeinwesens unserer Stadt einzusetzen. Migration und Integration sind Themen, denen wir uns stellen müssen. Wir sehen unsere soziale Aufgabe - durchaus auch im historischen Kontext - darin, den Schwachen und Alten zu helfen.

Basel ist eine wunderschöne und liebenswerte Stadt. Es wird uns alle grosse Anstrengungen kosten, diese Lebensqualität im neuen Jahrtausend auf Dauer zu erhalten. Wir wollen uns aktiv für die Stadt und ihre Region engagieren.

Text: © 2002 Michael L. Kessler, Statthalter