Safranrezepte

Fisch - Safranfisch

Safranfisch
___________

Zutaten für 4 Personen
2-3 Safranfäden
2 Eigelb
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
4 Lachsforellensteaks
Oel zum Frittieren
Salz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Zum Servieren: Reis und grüner Salat

Zubereitung
Den Safran in 1 EL kochendem Wasser eintauchen,
die Mischung unter das Eigelb rühren.
Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fischsteaks in eine tiefe Form legen
und mit der Safran-Ei-Mischung bedecken.
Mit Küchenfolie abdecken und
1 Stunde marinieren lassen.

Das Oel in einer Fritteuse sehr stark erhitzen.
Die Fischsteaks nacheinander je etwa 10 Minuten
goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier entfetten
und mit Reis und grünem Salat servieren.

Tipp:
Für dieses Rezept eignet sich eigentlich jeder Fisch.
Versuchen Sie mal eine Kombination aus
geräuchertem und ungeräuchertem Fisch, z.B. Kabeljau.